Das Projekt


LA21-Modell für Klein- und Mittelstädte (5.000 – 50.000 EW)


Einleitung

In Österreich werden Lokale-Agenda-21-Prozesse bislang in den meisten Fällen in kleineren Gemeinden realisiert. LA21-Prozesse in Städten zwischen 5.000 und 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sind dagegen eher die Ausnahme. Auch Stadtteil-Agenda-Prozesse existieren bisher lediglich in Wien.

Im Mittelpunkt dieses Projektes stehen deshalb vor allem klein- und mittelstädtisch geprägte Gemeinden im ländlichen Raum mit Zentrale-Orte-Funktion, womit insbesondere – aber nicht ausschließlich – Bezirkshauptorte gemeint sind.

Die Analyse erfolgreicher LA21-Prozesse konzentrierte sich auf Städte im Raum Süddeutschland (Bayern und Baden-Württemberg). Auch in diesem Untersuchungsraum sind Agendaprozesse in klein- und mittelstädtisch geprägten Gemeinden im ländlichen Raum mit Zentrale-Orte-Funktion nicht allzu zahlreich. Zum Vergleich wurden auch Untersuchungen in Städten mit größerer Einwohnerzahl analysiert.

Zielsetzung

Ziel dieses Projektes ist es, modellhaft und dabei mit engem Anwendungsbezug herauszuarbeiten, wie LA21-Prozesse im klein- und mittelstädtischen Bereich erfolgreich gestartet und gestaltet werden können, aber auch, wie bereits laufende Prozesse beständig in Gang gehalten werden können.

Die Basis dafür bildet eine eingehende Analyse erfolgreicher Stadtagenda-Projekte („Good-Practice-Analyse“). Dadurch sollen auch Besonderheiten von Klein- und Mittel-städten im Unterschied zu (Land-)Gemeinden identifiziert werden.

Als Ergebnis soll kein fester Verlaufsrahmen entstehen, sondern es sollen Maßnahmen, Tools und Beispiele für verschiedene Phasen und Situationen im Agendaverlauf präsentiert werden. Für die AnwenderInnen sollen damit variable Zugangsmöglichkeiten zum Agendaprozess geschaffen werden. Vorrangige Adressaten dieses „Werkzeugkastens“ sind Agenda-Verantwortliche in den betreffenden Städten, ProzessbegleiterInnen und Koordinatoren auf Länderebene.

LA21/Das_Projekt/Das_Projekt.txt (17550 views) · Zuletzt geändert: 2010/06/27 21:03 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0